Ein Geburtstagsgeschenk für seine beiden Franshises hat Capcom schon ausgeteilt: Das vom Fan Seow Zong Hui übernommene Street Fighter X Mega Man ist kostenlos für alle verfügbar, jedoch hat sich Capcom bei der Politur des Amateurwerks wenig Zeit gelassen.

Eine neue Version soll das Gröbste ausmerzen.

Capcoms Senior Community Manager Brett Elston räumte gegenüber dem Mega Man Network ein, dass aufgrund des knappen Zeitfensters der 8-Bit-titel noch diverse Ecken und Kanten aufweist.

V2 wird also keine neuen Inhalte bringen.

Street Fighter X Mega Man wurde vom Unternehmen in die Jubiläumsfeier beider Franchises implermentiert und lässt Mega Man gegen Street Fighter-Bosse kämpfen.