Sony hat heute verkündet, dass sie in Europa bereits 30 Millionen PS3s verkauft haben.

Am 17. Dezember 2012 soll laut dem Publisher die Zahl erreicht worden sein.

Insgesamt hat Sony weltweit 70 Millionen Einheiten verkauft, was ungefähr den Verkäufen der Xbox 360 entspricht.

Sony hat dazu noch betont, dass sie in den nächsten Jahren die PS3 weiterhin mit voll unterstützen werden.

Müssen Sony-Anhänger also wohl doch länger auf die PS4 warten?