Crytek hat heute bekannt gegeben, dass sie bereits ein radikal neues Crysis planen.

Dabei sei es jedoch falsch, das neue Crysis, Crysis 4 zu nennen. Denn die Triologie werde mit Crysis 3 beendet werden und würde dem Studio damit Spielraum geben, um etwas komplett neues mit Crysis zu beginnen.

Des Weiteren führt Crytek aus, dass sie aufgrund “der DNA” des Spiels es möglich sei “tonnenweise” Titel damit zu entwickeln.

Das Spiel sei jedoch noch nicht mal in Preproduction, da man sich aufgrund des komplett neuen Titels viel Zeit damit lassen will.