Skyrim hat euch im November 2011 zum Helden aufsteigen lassen, doch Bethesda Softwork lässt euch nun zum Gott werden. Zumindest die PC-User unter euch bekommen nun die Möglichkeit ihr ganz eigenes Abenteuer zu erschaffen und dieses mit der ganzen Welt zu teilen. Das Werkzeug eurer Macht ist in diesem Fall das sogenannte Skyrim Creation-Kit, mit dem ihr einen vollkommenen und weiter entwickelten Editor besitzt, mit dessen Vorbild sogar Skyrim erstellt wurde. Mit diesem Tool und dem 1.4 Update könnt ihr euch alles zusammenbauen, was ihr in Skyrim vermisst habt und könnt dies danach ganz einfach per Steam hochladen.

Doch es gibt noch ein kleines Gimmick, das auch die nicht kreativen unter euch zufrieden stimmen sollte. Der erste kostenlose DLC von The Elder Scrolls V: Skyrim. Hierbei handelt es sich jedoch nicht um eine Story-Erweiterung oder gar um neue Kleidungsstücke, die ihr eurem Charakter anziehen könnt. Das High-Resolution-Texture-Pack dient dazu, damit Skyrim in seiner vollen Pracht und Schönheit erstrahlen kann.

- Nach dem Jump geht es weiter -

Da das Interesse an den Packs zurzeit riesig ist und die Steam-Server somit überlastet sind, raten wir euch noch etwas mit dem Download zu warten. In dieser Zeit könnt ihr euch ja schon einmal ausmalen, mit welchen tollen Ideen und Kreationen ihr die Welt von Skyrim bereichert.